Eure Fragen

Fragen und Antworten rund um meine Shootings

Ich bitte darum! ­čÖâ Es ist sogar ausdr├╝cklich erw├╝nscht.┬á
Deine Begleitperson gibt dir Sicherheit und hilft dir zeitgleich dich zu entspannen und dich bei dem Shooting fallen zu lassen, denn es ist jemand Vertrautes in einer neuen Situation dabei.
In den meisten F├Ąllen kennt man mich nur ├╝ber Facebook oder ├╝bers Telefon, dennoch ist es immer eine komische Situation zu jemanden Fremdes zu gehen. Und daher finde ich es total wichtig, dass du immer eine Begleitperson mitbringen kannst.
 
Und wenn ich eine minderj├Ąhrige Person vor meiner Kamera habe, dann findet ein Shooting auch nur statt, wenn ein Part der Eltern mit anwesend ist.
 
 

Nichts!┬á­čÖâ
Zu Beginn eines Shootings muss ich aufgrund der neuen Datenschutzverordnung einen Fotovertrag von dir ausfüllen lassen. 
Hier geht es im Grunde darum, wer du bist, was f├╝r ein Shooting wir machen, allgemeine Daten (Ort, Uhrzeit, Honorar), ob du einer Ver├Âffentlichung zustimmst (ausgenommen bei einem TfP-Shooting) und dass du mir gestattest, dass ich die gemachten Bilder bei mir auf dem Rechner abspeichern darf. Wie sollte ich diese auch sonst bearbeiten? ­čÖâ

Jedes Shooting bekommt bei mir auf dem Rechner einen eigenen Ordner, wo alle Bilder abgespeichert werden. Nachdem ich die Bilder f├╝r dich fertig gestellt habe, kommen deine Bilder in eine Online-Galerie. Nur du bekommst den Link und hast hier die M├Âglichkeit deine Bilder herunterzuladen. Nach einer Woche ist der Link inaktiv und die Galerie nicht mehr zu erreichen.

Die Bilder, die du mir f├╝r eine Ver├Âffentlichung erlaubst, werden in einen separaten Ordner gespeichert (bei einem TfP-Shooting ist eine Ver├Âffentlichung immer Pflicht, da dass die Bezahlung ist).

Alle anderen Bilder landen auf einer gesicherten, externen Festplatte oder DVD und werden archiviert. 
Auf meinem Rechner befinden sich dann nur die Bilder, die ich ver├Âffentlichen darf.
Mein Rechner steht bei mir im Atelier und ist passwortgesch├╝tzt, sodass nur ich Zugriff habe.
Deine Bilder sind also bei mir sicher.┬á­čÖâ