Ich will auch solche Bilder von mir!

By in
Ich will auch solche Bilder von mir!

Diesen Satz und noch mehr höre ich ständig – UND es ist doch kein Problem. Ich bin immer happy, wenn Leute diesen Satz zu mir sagen und ich dann voll motiviert bin und mit ihnen Bilder umsetzen möchte.

ABER: ihr solltet dafür auch bereit sein und mit machen.
Es bringt mir leider nichts, wenn sich Menschen melden, die auch mal gerne schöne Fotos haben möchten, aber sich nicht einmal trauen in meine Kamera zu schauen. Ich beiße euch nicht UND die Bilder bekommt niemand außer mir zu sehen – bis ihr diese freigebt.

Viele sind leider davon betroffen, dass sie wenig bis gar kein Selbstbewusstsein haben und sich nicht hübsch finden. Meine Aufgabe ist es, euch bei einem Shooting ein gutes Gefühl zu geben und euch mit schönen Bildern von euch gehen zu lassen. Ihr sollt euch die Bilder anschauen und sagen, dass ihr schön seid, dass ihr toll seid, wie ihr seid...

Mir ist es schon einmal passiert, dass sich eine junge Dame viele tolle Bilder von Printerest und Co. gezogen hat und mir gesagt hat, dass sie solche Bilder von sich gerne hätte. Sobald ich sie aber fotografieren wollte, schaute sie weder in die Kamera oder lächelte. Sie wirkte als wenn ich sie quäle und nicht aus freien Stücken zu mir gekommen wäre. Das macht mich dann immer etwas traurig. Und ich mache mir dann natürlich Gedanken, wieso das so ist.
Findet sie sich nicht schön auf Bildern? Aber warum bucht sie mich dann? Hat sie doch nicht so eine große Lust oder ist irgendwas anderes nicht stimmig?

Ihr müsst euch auf mich als Fotografin einlassen – und dabei ist es egal ob ihr nur Portraits von euch machen lasst, Familienfotos oder eine Hochzeit festhalten möchtet. Und wenn mehr als eine Person auf den Bildern ist (Kinder mal ausgenommen), dann sollten wirklich ALLE Bock auf dieses Shooting haben. Denn Unlust sieht man euch an. Und auch auf den Bildern. Und gerade wenn es die eigene Hochzeit ist, dann ist es umso schlimmer…
Die Erwartungen sind meistens immer sehr hoch und ein Fotograf steht bei jedem Auftrag gewissermaßen unter Druck, denn man möchte die besten Bilder abliefern. Nur leider hängt das nicht immer nur vom Fotografen ab. Die Menschen vor der Kamera müssen genauso mitspielen.

Euch muss klar sein, dass wenn ihr ein Shooting bucht, ihr auch etwas mitarbeiten müsst. Ihr ebenfalls offen sein solltet und dem Fotograf, also mir, vertrauen müsst.
Macht euch vorher klar, dass ein Fotograf dafür da ist um euch von eurer schönsten Seite zu zeigen – niemand ist darauf aus euch unvorteilhaft zu zeigen.
Ihr braucht ebenfalls keine Angst haben, dass euch beim Shooting nichts einfällt. Dafür bin ich doch da! Ich werde mit euch zusammen ein kleines Konzept ausarbeiten und euch dann entsprechend anleiten, wie ihr euch positioniert und euch ebenfalls Hilfestellung geben beim Posing - ich mach euch das sogar das ein oder andere vor. 🙂
Zwischendrin zeige ich euch ebenfalls die Fotos, die wir machen, damit ihr ein Gefühl bekommt und seht wie die Bilder wirken.

Und wer mentale Unterstützung benötigt, bringt Ehemann oder - Frau, den Freund, die Freundin oder die Geschwister mit! 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.