TfP-Shootings

Ab und an biete ich TfP-Shootings an und du hast selbstverständlich die Möglichkeit dich bei mir zu bewerben.
Falls ihr nicht wisst, was TfP (Time for Prints) genau bedeutet, dann kann ich euch meinen Blog-Beitrag ans Herz legen.
Du schenkst mir also deine Zeit und ich schenke dir außergewöhnliche Bilder.

Alles was du dazu wissen und beachten musst, findest du hier:

Anfrage für freie Projekte
Ich möchte dich bitten die folgenden Punkte aufmerksam durchzulesen, bevor du mir eine Anfrage schickst.

Folgende Punkte sollten in einer Email von dir beantwortet werden:

  • Wer bist du? Schreib was über dich - deine Hobbys, was machst du beruflich etc.
  • Standest du schon einem vor einer Kamera und konntest Erfahrungen sammeln?
  • Schick mir zwei bis drei Bilder von dir mit, damit ich mir ein Bild von dir machen kann - gern auch einen Link zu deiner Facebook- oder Instagram-Seite.
  • Was für eine Idee hast du für ein Shooting?
  • Wie sieht dein Outfit aus? Schick mir auch hierfür ein Foto.
  • Wo soll das Shooting stattfinden? Hast du eine tolle Location? Soll das Shooting indoor oder outdoor stattfinden?
  • Welcher Tag passt dir am Besten?

Shootingvereinbarungen für freie Projekte
An dem Tag, wo das TfP-Shooting feststeht, schicke ich dir eine PDF mit einem TfP-Vertrag, den du bitte ausfüllen und mir zurückschicken musst. Ohne diesen wird kein TfP-Shooting zustande kommen.

Wenn du ein Bild aus unserem TfP-Shooting verwenden möchtest, wird vorausgesetzt, dass du meinen Namen / meine Homepage erwähnst.
Die besten Bilder werde ich selbst für Werbezwecke auf meiner Webseite und Social Media veröffentlichen.
Nach dem Shooting suche ich die besten Bilder selbst aus, das heißt du bekommst KEINE Auswahl! Nach einer Woche erhältst du die 5 bearbeiteten Bilder als Link zum runter laden. Beachte bitte hier, dass der Link nur eine Woche aktiv ist und du dir deine Bilder sichern musst. Es werden keine Rohdaten herausgegeben.

Ich freue mich auf eure Anfragen! 🙂