Hochzeitsreportagen

Eure Erinnerungen an den schönsten Tag des Lebens - Eure Hochzeitsreportage.

Eure Hochzeit ist ein besonderer Tag, an dem viele Erinnerungen geschaffen werden. Jede Sekunde ist wertvoll und sollte für immer festgehalten werden.

Eure Hochzeitsreportage ist etwas ganz Besonderes. Sie erzählt die Geschichte Eurer Liebe und zeigt die Gefühle, die Ihr am schönsten Tag des Lebens empfunden habt. Sie erzählt von den Menschen, die bei Eurer Hochzeit dabei waren, und von den Dingen, die Ihr gemeinsam erlebt habt. Sie ist etwas ganz Persönliches und Unvergleichliches – genau wie Eure Liebe!

Bilder, die entzücken, weil sie echt, unverfälscht und authentisch sind. Eine Geschichte, die für die Ewigkeit ist. Liebe, Aufregung, Glück und Freudentränen – eure einzigartige Geschichte.
Meine Aufgabe als Fotografin ist es eure Liebesgeschichte für die Ewigkeit festzuhalten.
Authentisch, echt und gefühlvoll – so würde ich meine Hochzeitsreportagen beschreiben. Denn so möchte ich euren besonderen Tag begleiten. Niemals störend und aufdringlich. Mir ist es unheimlich wichtig, dass ihr euch in den Fotos wiederfindet. Ihr sollt den schönsten Tag in eurem Leben durch meine Fotos immer wieder neu erleben. Das Gefühl der Aufgeregtheit, das Glück, der Kuss oder die anschließende Feier erneut erleben.

 

Wenn euch meine Bilder gefallen und ich für euch als Hochzeitsfotografin in Frage komme, freue ich mich riesig und danke euch schon jetzt für euer Vertrauen.

Schreibt mich dafür einfach über das Kontaktformular an. Ich freue mich über ein paar persönliche Sätze zu euch und wie ihr euch eure Hochzeit vorstellt. Nennt mir eurer Hochzeitsdatum, die Location und die ungefähre Anzahl der Gäste. Ich sende euch dann zeitnah das Infomaterial und eine Preisübersicht zu.

Anschließend vereinbaren wir ein persönliches Treffen, damit wir uns kennenlernen. Am liebsten persönlich in Berlin oder Umgebung. Falls das nicht möglich ist, können wir auch sehr gerne telefonisch alles besprechen.  Wir lernen uns so kennen, besprechen eure Hochzeitsplanung und erstellen einen groben Hochzeitsplan. Dabei gehe ich auf eure Wünsche ein und lasse euch von meiner Erfahrung mit Hochzeiten teilhaben. Das Treffen dauert knapp eine Stunde, ist kostenlos und unverbindlich.

 

Meine „kleine“ Hochzeitsreportage beinhaltet die Zusammenkunft der Hochzeitsgäste vor der Trauung, den First Look und die Trauung selbst. Gefolgt von der Gratulation der Gäste, ggf. Sektempfang oder was direkt nach der Trauung geplant ist, sowie Gruppenbilder und das Paarshooting. Bei der kleinen Hochzeitsreportage begleite ich euch 2,5 Stunden und beinhaltet alle Bilder inkl. Bildbearbeitung.
Die „große“ Hochzeitsreportage dokumentiert den Großteil eurer Hochzeit oder den ganzen Hochzeitstag (buchbar ab 5 Stunden bis 8 Stunden).
Der Preis von Hochzeitsfotos hängt von vielen Faktoren ab, daher sende ich euch gerne eine Preisübersicht auf Anfrage zu.

Bilder sagen mehr als Worte – und Eure Hochzeitsreportage ist die perfekte Gelegenheit, die schönsten Momente Eures schicksalhaften Tages noch einmal Revue passieren zu lassen. Ich begleite Euch auf Schritt und Tritt und sorge dafür, dass kein Detail Eures schönsten Tages verloren geht.

Eure Fragen

So früh wie möglich. Ich bekomme Anfragen schon 1 Jahr im Voraus. Nach eurer Anfrage und dem Kennenlernen solltet ihr euch schnell entscheiden. Ein gefragtes oder spezielles Datum wird öfters angefragt. 
Solange ich keine Buchung habe, kommuniziere ich das Hochzeitsdatum als verfügbar. Die Zusage für meine fotografische Begleitung an der Hochzeit bekommen diejenigen, die sich zuerst für mich und meine Hochzeitsfotos entschieden haben. 
Es kann dennoch sein, dass ich eine Anfrage ablehnen muss. Denn auch eine Buchung am Vortag oder am Folgetag eurer Hochzeit kann dazu führen, dass euer Hochzeitsdatum nicht mehr verfügbar ist. Ich möchte bei jeder Hochzeit 100% geben und muss ausreichend Reise- und Ruhezeiten einhalten.

Da freu ich mich. Schreibt mir einfach über das Kontaktformular. Es wäre super, wenn ihr hier schon ein paar persönliche Sätze über euch schreibt. Für mich gut zu wissen, wann eure Hochzeit stattfinden soll und wo ihr feiern werdet. Ich werde euch dann alle nötigen Informationen zu eurer Anfrage zuschicken und wir vereinbaren ein persönliches Kennenlernen. Hier besprechen wir alles – von der Hochzeitsplanung über den Ablauf zu euren Wünschen.

Plant in etwa eine Stunde für das Paarshooting ein. So bekommt ihr etwas Luft und wir müssen nicht im Akkord die Bilder hintereinander machen. 
Es ist auch die einzige Zeit an diesem Tag, die ihr für euch allein habt – abgesehen von mir.  Hier könnt ihr einfach kurz innehalten, durchatmen, entspannen und eure Nähe genießen. 
Da ihr mir vorab die Hochzeitslocation mitgeteilt habt, suche ich schöne Ecken für das Paarshooting heraus. Ich empfehle das Paarshooting (wenn es der Ablauf zulässt) nach der Trauung. Die anwesenden Gäste können dann schon entspannt in der Location auftauchen und sich hier erstmal ggf. bei einem Kaffee zusammenfinden. 
Wenn wir mit dem Shooting durch sind, sind sicherlich auch schon alle Gäste in der Location eingetroffen und können euch empfangen.

Ja, ich bearbeite alle eure Fotos von der Hochzeit, damit sie einen einheitlichen Look bekommen. 
Sofern nicht anders abgesprochen, werden alle Bilder in Farbe bearbeitet. Einige Bilder wirken erst so richtig in Schwarz-Weiß. Von jedem Bild in Schwarz-Weiß habt ihr auch das Bild in Farbe.

Die Anzahl der Bilder hängt von der Dauer der Hochzeitsreportage ab. Pro Stunde entstehen zwischen 40 – 70 schöne Bilder. Eine Ganztagsreportage hat in der Regel ca. 500 Fotos.
Aber eigentlich kommt es nicht auf die Masse der Bilder an, sondern auf die einzelnen mit den besonderen Augenblicken. Genau diese Aufnahmen, die euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ihr den Tag nochmal erleben könnt.

Nach einer Absprache mit euch, stelle ich sehr gerne eine kleine Auswahl der Bilder in mein Portfolio. Das hilft auch anderen mich zu finden und zu sehen, wie ich fotografiere.

Es kann nie schnell genug gehen, daher bin ich direkt nach der Hochzeit an euren Bildern. Je nach gebuchtem Paket dauert die Bearbeitung und das zur Verfügung stellen 2-4 Wochen. 
Nachdem ich alle Bilder fertig bearbeitet habe, bekommt ihr eine kleingerechnete Voransicht in einer Online-Galerie. Damit ihr nicht weiter auf die Folter gespannt werdet.
Sobald die Online-Galerie verfügbar ist, bin ich mit euren Bildern fertig. Diese werden dann in hochauflösender Qualität auf einen USB-Stick gespeichert und von mir in einem erneuten Treffen persönlich übergeben.

Blog - alles über Hochzeitsreportagen

14. August 2017

Darum fotografiere ich Hochzeiten

Hochzeiten haben etwas Magisches Jede Hochzeit ist einzigartig und mit soviel Emotionen bestückt, dass ich hier die schönsten Bilder erschaffen kann. Die Emotionen, wenn...

Weiterlesen