The Nun - Halloween Make Up

By in
The Nun - Halloween Make Up

In diesem kleinen Tutorial möchte ich dir ein recht einfaches und schnelles aber dafür sehr wirksames Make Up für deine nächste Halloween Party zeigen.
Vielleicht kennst du den Film schon? The Nun...
Wer auf Horror steht, sollte sich diesen Film unbedingt mal anschauen. 🙂

In dem Bild oben siehst du was ich verwendet habe.
Einmal Supracolor in weiß und schwarz von Kryolan, einen flüssigen Eyeliner, einen Schwamm und Pinsel.

In wenigen Schritten kommst du zu deiner Horror-Nonne. Wichtig ist, dass dein Gesicht abgeschminkt und fettfrei ist.
Als erstes grundiere dein Gesicht mit einem Schwamm und der weißen Farbe. Es muss nicht gleichmäßig aussehen und kann gern uneben und mal weißer aussehen.
Im zweiten Schritt die Augen schwarz machen. Hierfür kannst du erst einmal den Schwamm nehmen. Um dann das Augenlid und die Ränder etwas feiner zu gestalten, nimm deine Finger oder einen Pinsel.
Den Mund ebenfalls schwarz machen. Hier gern unordentlich arbeiten und über die Lippen hinaus schminken.

Als drittes dann die feinen Linien im Gesicht ziehen. Diese gehen am einfachsten mit dem flüssigen Eyeliner. Hier einfach schauen, dass es realistisch aussieht. Auch gern an der Nase etwas mehr schwarz, damit sie eine schmalere Form bekommt.
Anschließend mit einem groberen Schwamm und etwas Schwarz nochmal die Kanten unsauberer machen.

Dann ein Nonnen-Kostüm und bei Bedarf Kontaktlinsen und spitze Zähne und Blut. Damit bist du der Hingucker auf jeder Party. 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.